Produkte & Services

BK01 Kom

Die Kommunikationslösung BK01 Kom ist das moderne Instrument zum Freigeben und Versenden von BK01 Zahlungsverkehrsdateien. Es ermöglicht die Kommunikation zwischen dem BK01 Kontosystem der Aareal Bank und dem ERP-System des Bankkunden.

Bei BK01 Kom handelt es sich um eine kryptografische Anwendung, die im Wesentlichen internetbasiert funktioniert. Das bedeutet, dass auf Kundenseite nur eine minimierte Anwendung zu installieren ist. Alle wichtigen Funktionen liegen auf einem Bankserver und werden zentral administriert.

Die Sicherheit der Datensendungen ist durch moderne Verschlüsselungstechniken und ein elektronisches Signaturverfahren auf der Basis individueller Schlüsselmedien garantiert. Ein Datenabgleich kann mit BK01 Kom jederzeit vorgenommen werden, zum Beispiel über Nacht. BK01 Kom bietet auf diese Weise einen schnellen und komfortablen Überblick über den eigenen Zahlungsverkehr bei zugleich höchster Sicherheit der Übertragungswege.

„Die Aareal First Financial stellt hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und die Anwenderfreundlichkeit der eingesetzten Sicherheitstechnologie. In einer Vielzahl gemeinsamer Projekte konnten wir wiederholt unter Beweis stellen, dass die Lösungen von apsec  diesem Anspruch aufs Beste gerecht werden.“

Volker Röthel, Geschäftsführender Gesellschafter
Applied Security GmbH, Großwallstadt

Funktionsweise des Systems
Ähnlich wie beim privaten Online-Banking wird die Einstiegsseite von BK01 Kom wie eine Internetseite über den Browser aufgerufen. Auch zur anschließenden Freigabe von Zahlungen ist wie gewohnt eine Autorisierung erforderlich. Diese geschieht aber nicht über das herkömmliche PIN/TAN-Verfahren. Stattdessen weist sich der Anwender über sein Passwort und ein spezielles von der Aareal Bank zur Verfügung gestelltes Schlüsselmedium (z. B. eine Chipkarte oder ein USB-Token) als Berechtigter aus. Alle Berechtigungen und Vollmachten sind dabei nicht auf dem Schlüsselmedium, sondern auf einem Bankserver hinterlegt und werden dort zentral verwaltet. Ein unautorisierter Zugriff ist durch diese doppelte Absicherung so gut wie ausgeschlossen.

Einmal eingerichtet, erspart BK01 Kom dem Anwender erheblichen Aufwand, indem wiederkehrende Prozessschritte auf Wunsch automatisch angestoßen werden können. So kann die mitunter zeitaufwändige Verschlüsselung und der Versand der Dateien in einem vorgegebenen Rhythmus, zum Beispiel über Nacht, erfolgen. Die anschließende Prüfung und Freigabe kann dann am nächsten Morgen rasch und unkompliziert anhand einer entsprechenden Übersicht vorgenommen werden. In gleicher Weise können auch Kontoinformationen über Nacht empfangen und vor Arbeitsbeginn in die Buchhaltung eingelesen werden.

Den Kunden der Aareal Bank erschließt BK01 Kom die weitreichenden Vorteile, die mit der Nutzung des BK01 Zahlungsverfahrens verbunden sind. Weitere Informationen zu BK01 Kom sowie eine Demo sind hier zu finden. Bei auftretenden Fragen bietet die Hotline Zahlungsverkehrsanwendungen unter 06131 – 4864 555 oder  per eMail an kundenhotline@aareal-bank.com Support.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

So können Sie uns erreichen


06131 4864 – 500


info@first-financial.biz

Aareal First Financial Solutions AG
Isaac-Fulda-Allee 6
55124 Mainz