Allgemein

Aareal First Financial unterstützt die Behinderten-Initiative Känguru

12. Januar 2012

Bereits zum neunten Mal in Folge haben die Beschäftigten der Aareal First Financial mit ihrer vorweihnachtlichen Mitarbeiteraktion „Wir helfen“ für einen guten Zweck gespendet. Erneut unterstützt wurde dieses vorbildliche Engangement durch die Leitung des Unternehmens. Durch den Verzicht auf den Versand von Weihnachtspräsenten konnte die Spendensumme wie in den Jahren zuvor verdoppelt werden.

Die gestern an den Verein „Inklusion durch Förderung und Betreuung“ (IFB) überreichten 3.400,- Euro werden zur Anschaffung eines Spiel- und Ruhepodests für die „Villa Känguru“ verwendet. Das zur Zeit aus Spendenmitteln kernsanierte Gebäude im Wiesbadener Stadtteil Erbenheim gehört zum integrativen Außengelände des Vereins. Den zum überwiegenden Teil schwerstbehinderten Kindern soll die „Villa Känguru“ einen geschützten Rückzugs- und Betreuungsort bieten. Das von der Aareal First Financial finanzierte Podest wird die Kinder dabei unterstützen, sich nach ausgelassenem Spiel zu erholen und wieder zur Ruhe zu kommen.

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

So können Sie uns erreichen


06131 4864 – 500


info@first-financial.biz

Aareal First Financial Solutions AG
Isaac-Fulda-Allee 6
55124 Mainz